Rich Snippets von den Suchmaschinen mit Schema.org Markup: Was man wissen muss

Suchmaschinenergebnisse mit Schema.org semantisches Markup anreichern- bevor Ihre Wettbewerber es tun



SEO and Präsentation bei der SMX München, 29. März 2012. (Foto: Jan Kutschera)

Hinweis: Dieser Artikel basiert auf meiner Rede zu SEO und Schema.org bei der SMX München, 29. März 2012. Er ist auch auf Englisch und Italienisch verfügbar.

Für all zu lange Zeit haben die Suchergebnisse 10 traurige blaue Links umfasst mit einer Zusammenfassung und einem URL. Im Laufe der Zeit begannen die Suchmaschinen andere Arten von Objekten anzeigen zu lassen, wie Bilder und Videos in den Suchergebnissen, aber Web-Dokument Anzeigen blieben vernachlässigt.

Was nun, wenn Suchmaschinen zusätzliche Informationen aus einer Webseite anzeigen könnten, um einem Benutzer besser beim Entscheiden zu helfen, ob ein bestimmtes Suchergebnis das Richtige für ihn ist? Naja, eigentlich, können sie.


Abbildung 1: 10 traurige blaue Links

Im Jahre 2008 begannYahoo strukturierte Daten zur Verfügung in einigen Webseiten zu verwenden, um die Suchergebnisse zu verbessern. Google folgte 2009 mit den sogenannten .

Die Websites, die ein bisschen mehr Code, bekannt als Mikroformate oder Mikrodaten, in die Daten ihren html-Webseiten hinzufügen, ermöglichen die Suchmaschinen, die Qualität der angezeigten Suchergebnisauszüge zu verbessern.

Der beste Weg, dies zu tun, ist durch die Verwendung eines Standards namens Schema.org, aber wir werden zu diesem Thema zurückkommen, nachdem wir einige Beispiele angeschaut haben, die unter Umständen relevant für Ihr Unternehmen sein können.

Rich-Snippets Suchergebnisse Beispiele


Abbildung 2: Rich Snippet Ereignisse für Herbert Grönemeyers 2012 Tour

Rich Snippets sind verfügbar für viele Arten von Daten. In diesem Beispiel sehen wir Konzerttermine für Herbert Grönemeyers kommende Tour. Ereignisse gelten auch für geschäftliche Veranstaltungen wie Tagungen, Seminare und Konferenzen.


Abbildung 3:Bewertung und Beurteilungen Rich Snippets in den Google Suchergebnissen

Fast jedes Produkt oder jede Dienstleistung könnte von Nutzerbewertungen profitieren. Wenn authentisch können Erfahrungsberichte sogar noch nützlicher bei der Stimulierung der Verkäufe sein, vorausgesetzt, dass das Produkt oder die Dienstleistung gute Kritiken verdienen!


Abbildung 4: Brotkrümelnavigation und Profile

Technische URLs werden benutzerfreundliche Brotkrümelnavigation. Die Profile der Leute werden persönlicher.


Abbildung 5: Angaben zu den Produkten können mit Mikrodaten Markup angegeben werden.

E-Commerce-Sites können ihre Produkte auf Rich Snippets vorbereiten. Doch in vielen Fällen kann es sinnvoller sein, den Suchmaschinen Produkt Feeds zu geben, anstatt das Markup hinzufügen oder beides tun, solange Sie konsistent sind. Nach der Google-Dokumentation, wird rich snippet markup für Produkt derzeit nur für die Ergebnisse in Google.com verwendet.


Abbildung 6: Kürbiskuchen rich snippet

Ah, wäre es nicht schön ein leckeres Stück Kürbiskuchen gerade jetzt! Rezepte sind ein beliebtes Suchenthema und eine Gelegenheit für die Lebensmittelindustrie. Im ersten Beispiel sehen wir die Kochzeit.

Video Meta-Daten können nun in Abhängigkeit der schema.org Markup spezifiziert werden, obwohl wie bei Produkten, einige Suchmaschinen Video-Sitemaps annehmen können, die eine bessere Option sein können.


Abbildung 7: Musikspuren auf Google.com angezeigt

Tonspuren können auch mit schema.org Code spezifiziert werden, auch wenn Google derzeit nur Tonspuren für Seiten in englischer Sprache in Google.com erkennt.


Abbildung 8. Google Sport Statistiken Versuch

Google experimentiert gerade mit Sport-Statistiken in den USA.

Es sollte nun klar sein, dass Rich Snippets Anwendbarkeit auf eine Vielzahl von Geschäftsbereichen genießen.

Es ist wie in einem Eiscafé mit 28 Eissorten hineinzutreten: es gibt etwas für jeden dabei.

Wer erkennt Rich Snippets?


Abbildung 9: Wer erkennt Rich Snippets?

Alle großen Suchmaschinen erkennen Rich Snippets zum einen oder anderen Maße. Google ist mit Abstand der am weitesten, was Rich Snippets betrifft.


Abbildung 10: Bewertungen, die bei einer Suche in Deutschland angezeigt werden.

Bing unterstützt, was sie Tiles nennt, aber es scheint, dass die Unterstützung derzeit auf einige wenige große Websites beschränkt ist.

Bings Stefan Weitz sagte mir, dass Bing Schema.org Markup aufgrund von zwei primären Fragen vorsichtig umarmen wird. Erstens gibt es eine begrenzte Anzahl von Websites, die tatsächlich schema.org Markup implementiert haben. Zweitens sind viele der Early Adopters (frühzeitigen Anwender) Spammer.

Rich Snippets Vorteile

Website-Inhaber erhalten mehrere Vorteile, semantische Auszeichnung von strukturierten Daten in ihre Web-Seiten hinzuzufügen. Der offensichtlichste Vorteil ist die Möglichkeit, weitere Informationen zur Verfügung der Person zu stellen, die eins von den vielen Suchergebnissen wählen muss. Ein zweiter Vorteil ist, sich von der Masse in den Suchergebnissen abzuheben. Die verbesserten Ergebnisse nehmen mehr Platz in den Suchergebnissen und in der Regel gewinnen mehr Klicks. Mehr Klicks gelten als ein positives Signal für , solange die Absprungsrate des Benutzers nicht erhöht wird(wir machen uns mehr Sorgen eher um die schnelle Absprungrate, als um die lange Zeit auf der SeiteAbsprungrate). Da Suchenbenutzer weitere Informationen haben, um zu entscheiden, ob zu klicken oder nicht, sollte die Absprungsrate für Such-Verkehr eigentlich abnehmen. Wenn Konkurrenten Mikrodaten Markup in ihre Websites ebenfalls hinzufügen, wird die positive Wirkung von Markup verringern.

Rich Snippets Nachteile

Die Anzeige mit zu vielen Informationen in den Suchergebnissen könnte tatsächlich die Benutzer zu klicken abzubringen. Überlegen Sie sorgfältig, welche Informationen angezeigt werden sollen.

Der Einsatz von Semantic Markup erlaubt anderen, Daten von Ihren Seiten automatisch abzurufen oder zu klauen (scrape) – etwas Unangenehmes im Fall von wertvollen geschützten Informationen. Zusätzliche Seiten-Markup wird die Ladezeiten erhöhen, obwohl dies eine minimale Sorge darstellt, wenn die Komprimierung aktiviert ist.

Die Realisierung von Rich Snippets wird dadurch Entwicklungskosten verursachen, obwohl dies nicht dramatisch sein sollte.

Voraussetzungen für Rich Snippets

Um Rich Snippets zu ermöglichen, benötigt eine Website einen Zugriff auf die erforderlichen Daten in einem strukturierten Format, sonst wird es nicht möglich sein, das Markup richtig anzuwenden.

Schema.org Markup erfordert Änderungen an einer Website – manchmal ein Problem für Unternehmen mit vertraglichen oder sonstigen Fragen, die Site-Änderungen erschweren.

Schließlich werden Suchmaschinen nur semantisches Markup von Websites anzeigen, die sie als vertrauenswürdig betrachten. Ein neue Webseite, die gestern startete, sollte nicht erwarten, Rich Snippets in absehbarer Zeit zu bekommen.

Die vielen Rich Snippets Standards


Abbildung 11: Die vielen Rich Snippets Standards

Mehrere Normen existieren, um semantisches Markup in die Webseiten hinzuzufügen, die jeweils Vor-und Nachteile aufweisen. Zunächst unterstützten die Suchmaschinen drei Normen: RDFa, Mikroformate und Mikrodaten.

Suchmaschinen Google, bing, Yahoo & vereinen sich auf einem Standard, schema.org.


Abbildung 12: Suchmaschinen vereinen sich auf einem Standard, schema.org

Die Sorge, dass konkurrierende Standards eine Annahme von Rich Snippets behindern würden, führte dazu, dass die wichtigsten Suchmaschinen zu schema.org im Juni 2011 starteten, genau wie ihre gemeinsame Unterstützung für sitemaps.org im Jahr 2006.

Für Web-Vermarkter, ist die gemeinsame Unterstützung eines semantischen Markup-Standards von Suchmaschinen fantastisch.

Schema.org “Betrüger” – Listen und Tabellen


Abbildung 13: Schema.org “Betrüger” – Listen und Tabellen

Manche Suchergebnisse scheinen, als ob sie das schema.org strukturierte Mark-up enthalten würden, aber in der Tat sind sie “Betrüger” . Der erste Typ, den Sie treffen könnten, sind Listen und Tabellen, die Google im August 2011 eingeführt hat. Das verräterische Zeichen ist die Bezeichnung “50 Einträge”, wo 50 steht für die Anzahl der Elemente in der Liste oder Tabelle.

Schema.org “Betrüger” – Attribution des Verfassers


Abbildung 14: Schema.org “Betrüger” – Attribution des Verfassers

Auch im vergangenen Sommer begann Google Autoren von Artikeln damit, zusätzliche Informationen in den Suchergebnissen von Google zu bieten. Leider hat Google die Attribution des Verfassers an Google+ gebunden, anstatt das unabhängige Schema.org Markup zu unterstützen.

Schema.org Umsetzung Tipps

  • Die schema.org Dokumentation enthält Beispiele für viele Definitionen – scrollen Sie zum Ende der Seite, um die sehen zu können.
  • Nur eine kleine Teilmenge von Schemas wird derzeit von Suchmaschinen benutzt. Schauen Sie sich ihre Dokumentation nach und suchen funktionierende Beispiele in den Suchergebnissen, um festzustellen, was wirklich unterstützt ist.
  • Auch wenn die Beispiele viele “div”-Tags verwenden, kann man tatsächlich andere html-Elemente nutzen wie <span>, <em>, <strong> oder <li> als angemessen.
  • <meta> und <link> html-Tags können für Daten verwendet werden, die nicht angezeigt werden sollten oder können. Beachten Sie bitte dabei, dass Suchmaschinen keinen versteckten Text mögen und dass sie möglicherweise diese Daten in den Suchergebnissen nicht zeigen werden.
  • Der Tag <time> sollte für Datums-und Zeitangaben verwendet werden
  • Testimplementierter Kode mit der Verwendung von einem oder mehreren der Validierungs-Tools von Google, Bing und Yandex.
  • Besichtigen Sie die Suchmaschinendokumentation, um die erforderlichen Datenelemente zu verstehen.
  • Sie können Google benachrichtigen, sobald Sie schema.org Markup implementiert haben. Angeblich ermöglicht dies sie, sich mit Ihnen in Verbindung zu stellen, sollten Probleme mit Ihrem Markup sein.
  • Schema.org ist ausbaufähig, aber es hat wenig Sinn, dies zu tun, wenn das Ergebnis nicht offiziell von Suchmaschinen unterstützt wird.
  • Seiten sollten die HTML5 DOCTYPE. <!DOCTYPE html> verwenden, um richtig zu validieren.

Ein Wört über Spam


Abbildung 15. Gute Spam

Wenn Sie unter Spam den amerikanischen Dosenschinken beziehungsweise die entsprechende Sketch von Monty Python meinen, wird es kein Problem geben.Widerstehen Sie bitte die Versuchung, schema.org Markup zu benützen, um die Suchmaschinen zu “spammen”, falls Ihre Website nicht der Einweg-Art ist.

Wie lange muss man warten?

Sobald schema.org Markup in einer Seite hinzugefügt ist, wird die Seite benötigen, durch die Suchmaschinen erneut gecrawlt zu werden, bevor Rich Snippets erscheinen können. Suchmaschinen werden prüfen, wie maßgebend die Website ist. Die Anzeige hängt auch von der Abfrage ab. Einige schema.org Arten sind nur in den Suchergebnissen in englischer Sprache in Google.com angezeigt, z.B. für Musik, Sport und Produkte.

Und zum Ranking?

Google sagt, dass schema.org Markup keinen Einfluss auf Suchmaschinen Ranking hat, obwohl höhere Clicks Ranking im Laufe der Zeit verbessern sollten .

Erweiterungen für CMS

Schema.org Realisierung ist einfach mit den Erweiterungen für die wichtigsten Web-Software-Produkte wie WordPress, Joomla, Drupal und IBM Websphere.

Ressourcen

Für weitere Informationen stehen Ihnen die folgenden Ressourcen zur Verfügung oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie über Training oder Beratung sprechen möchten.

Schauen Sie sich bitte das gesamte Folien-Set aus meiner SMX München 2012 Präsentation an.

Ähnliche Beiträge:

Nicht verpassen! Die Anmeldungen für das nächste SEO und Google Analytics Training in Mailand sind ab sofort offen.


About Sean Carlos

Als Web-Marketing-Lehrer und Berater, hilft Sean Carlos den verschiedenen Unternehmen bei der Optimierung ihrer Geschäftsergebnisse online. Er ist besonders an International SEO, Social Media und Digital Analytics interessiert. In den frühen 90er Jahren gelang Sean die Entwicklung und Umsetzung einer frühen Enterprise Suche-Anwendung, von der Indizierung auf Text-Retrieval, für das Los Angeles County Museum of Art (LACMA). Von 2000 bis 2004 Sean war der IT-Manager von Immobilienportal Casaclick.it, Teil der Pirelli-Gruppe. Im Jahr 2006 gründete er Antezeta Web Marketing. Sean ist ein Digital Analytics Association Ausbilder und ein außerplanmäßiger Professor an der Universität Bocconi in Mailand. Er ist Vorsitzender des SMX Search und Social Media Conference, 7 & 8. November in Mailand. Er ist ein Mitautor des Treccani enzyklopädischen Wörterbuches für Informatik, IKT und digitale Medien. Sean wurde in Providence, RI, USA geboren und absolvierte mit Auszeichnung in Physik von Bates College, Maine. Er spricht Englisch, Italienisch und Deutsch.

One Response to "Suchmaschinenergebnisse mit Schema.org semantisches Markup anreichern- bevor Ihre Wettbewerber es tun"

Leave a reply

Warning: Comments are very welcome insofar as they add something to the discussion. Spam and/or polemical comments without a rational justification of the author's position risk being mercilessly deleted at the sole discretion of the administrator. Yes, life is hard :-).